Home  | Impressum | Sitemap | KIT
Ausgewählte Projekte des SCL

derzeitige und beendete Projekte im Rahmen des Supply Chain Lab

Das Supply Chain Lab

Karlsruhe ist Sitz namhafter und eng miteinander vernetzter Forschungseinrichtungen, deren Forschungsmotivation u. a. in der Übertragung wissenschaftlicher Methoden auf reale Problemstellungen begründet liegt.

In diesem Zusammenhang wurde am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) im Jahr 2012 mit Beteiligung vier logistikaffiner Institute der Professoren Furmans, Lanza, Nickel und Schultmann unter dem Dach des Karlsruhe Service Research Institute (KSRI) das Supply Chain Lab (SCL) gegründet. Das SCL hat es sich zur Aufgabe gemacht, ganzheitliche und innovative Lösungen für praxisrelevante Problemstellungen des Supply Chain Managements durch interdisziplinär aufgestellte Forscherteams der Partner des SCL und auch der integrierten Industriepartner des KSRI und FZI zu entwickeln. Neueste Erkenntnisse und Methoden der assoziierten Forschungsinstitute können somit zusammengeführt werden.

Das SCL schöpft aus der Erfahrung der Zusammenarbeit mit zahlreichen angesehenen Praxispartnern. Es fördert den Kontakt zwischen Wirtschaft und Nachwuchswissenschaftlern und bietet Ansprechpartner für Lösungsansätze verschiedener Problemstellungen aus dem Supply Chain Management.